Lehrstuhl Glaschemie I


News

Dr. Christian Thieme hat am 17.11.2017 für seine Dissertation

"Ceramics and Glass-Ceramics with High and Low Coefficients of Thermal Expansion"

den Promotionspreis der Chemisch Geowissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität verliehen bekommen.

 

Dr. Christian Thieme hat am 25.10.2017 den Wissenschaftspreis für anwendungsnahe Abschlussarbeiten der Friedrich-Schiller Universität (Promotionspreis) für die Dissertation

"Ceramics and Glass-Ceramics with High and Low Coefficients of Thermal Expansion" verliehen bekommen.

 

Thieme_Urkunde

 

Prof. C. Rüssel hat am 29.05.2017 die Otto-Schott Denkmünze verliehen bekommen. Diese Auszeichnung wird äußerst selten verliehen; es gibt nur zwei weitere noch lebende Preisträger.

 Ruessel_Denkmünze

     Photo: Nils-Holger Löber, DGG/HVG

 

Frau M.Sc. Ulrike Veit hat am 31.05.2017 den 3. Preis für ihren Posterbeitrag

"Liquidus Temperatures of CMAS-Glasses determined via DTA"

Auf der Jahrestagung der Deutschen Glastechnischen Gesellschaft verliehen bekommen.

 

Frau M.Sc. Franziska Döhler hat den Preis für den besten Posterbeitrag

"Kristallisierende Glaslote für Laserfügeanwendungen"

bei Thüringer Werkstofftag am 30.03.2017 verliehen bekommen.

 

Prof. C. Rüssel ist am 07.09.2016 zum Fellow der Society of Glass Technology Sheffield anlässlich der European Society of Glass Technology 13th Conference ernannt worden.

 

Frau M.Sc. Ulrike Veit hat am 06.04.2016 den Zweiten Preis für ihren Posterbeitrag

"Vergleich von Schmelz- und Liquidustemperaturen von CaO/MgO/Al2O3/SiO2-Gläsern"

beim Thüringer Werkstofftag verliehen bekommen

 

Dr.Wolfgang Wisniewski hat den "Best Paper Award" für seine Präsentation "Advances in Glass Ceramic Science by the Application of EBSD" auf dem "11th International Symposium on Crystallization in Glasses and Liquids"  am 14.11.2015 in Nagaoka, Japan erhalten.

Wisniewski_best_presentation_award

Thüringer Werkstofftag 2017

>>>Download Programm<<<

Anknüpfend an die erfolgreichen Jahre zuvor, wird auch in diesem Jahr wieder der Thüringer Werkstofftag veranstaltet. Er findet nun zum 15. Mal statt und ist dieses Jahr zu Gast in Jena. Der Lehrstuhl von Prof. Dr. Christian Rüssel sowie das bei der LEG Thüringen angesiedelte Thüringer ClusterManagement (ThCM) und die MiT-Plattform "Material innovativ THÜRINGEN" laden sie recht herzlich zur Teilnahme am 30.03.2017 um 9:00 Uhr in die Carl-Zeiss-Straße 3 (Campus Ernst-Abbe-Platz) ein.

Wie auch während der vergangenen 14 Werkstofftagen ist es auch diesmal das Ziel, die Thüringer Industrie mit den Thüringer Forschungsinstitutionen zu einem Erfahrungsaustausch zusammenzubringen. Hierbei werden bisherige gemeinsame Arbeiten vorgestellt, aber auch neue Entwicklungen und Trends angesprochen und konkretisiert. Hieraus ergeben sich erneut vielseitige Anknüpfungspunkte für neue und bestehende Kooperationen.

Wissenschaftler aus den Hochschulen und Forschungsinstituten und Anwender aus der Industrie, vor allem aus KmU sind eingeladen, zum Thema "Werkstoffforschung: Die Voraussetzung für Systeminnovation" über neueste Projekte, Entwicklungen und Forschungsergebnisse zu berichten. Unsere Veranstaltung soll als Plattform zur Material- und Werkstoffforschung dienen aber auch die Quervernetzung zu anderen Technologie- und Anwendungsfeldern aufzeigen und nutzbar machen.

Wir bieten überaus interessante Fachvorträge und Posterbeiträge, welche über neue Entwicklungen in der Werkstoffforschung und bestehende Kooperationsbeziehungen berichten. Ergänzend findet eine Posterschau zu aktuellen Forschungs- und Entwicklungsprojekten statt. Die besten drei Posterbeiträge werden am Ende der Veranstaltung prämiert.

Benner_neu_red_twt


Prof. Christian Rüssel received the title Dr. h.c. from the University of Chemical Technology and Metallurgy, Sofia Bulgaria).

(September 2014)


Bild 1 Ehrendoktor_UCTM_klein


From the original press release


Prof. RUSSEL_collage_klein

 ---------------------------------------------------------------------

 

Prof. Christian Rüssel received the Honorary Medal "Prof. Marin Drinov" from the Bulgarian Academy of Science.

(October 2014)


Ruessel_Medaille Kopie
Picture captured from press release




The 6th Balkan Conference on Glass and Ceramics is dedicated to Prof. Christian Rüssel "due to his outstanding contributions to Glass Science and Technology" http://physics.uctm.edu/glassceramic_2014_conf/



 

Dr. Christian Bocker receives "Adolf-Dietzel Industry Award" of the German Glass Society



 

Dr. Andreas Herrmann and Jörg Körner (Institut für Optik und Quantenelektronik), receive: The Jena City Award of the "Thüringer Ideenwettbewerb" (Thurengia Idea Competition) with their work: New Laser Glasses for High Power Laser.



 

Press release Humboldt Fellow Prof. Changgui Lin at the Chair of Glass Chemistry I. (24.03.14)

http://www.uni-jena.de/Mitteilungen/PM140324_Lin_Humboldt_Stipendiat.html?highlight=Changgui*+Lin*



 

M.S. Katrin Otto (she is now married and her new name is "Katrin Thieme") receives the Poster Award of the "Thüringer Werkstofftag" (19.03.2014) for her contribution:

"Keimbildungsinhibitoren in Lithiumdisilicatglas"